Der Aufstieg ist das erklärte Ziel der Zehner-Junioren. Und dabei soll dem Team von Denis Nierobisch nun Zugang Isa Yalciner helfen.

Die Fußball-A-Junioren des SV Hohenlimburg 1910 können einen weiteren, hochkarätigen Neuzugang präsentieren. Isa Yalciner wechselt aus dem B-Jugend-Landesligateam der SG Wattenscheid 09 an den Kirchenberg. In der Jugend war er unter anderem für die SpVg Hagen und den Hombrucher SV aktiv.

„Der ist einfach mega stark. Er ist ein Jungjahrgang, kann uns aber in der Saison schon verstärken und ich traue ihm vom Talent her zu, mittelfristig den Sprung in die Westfalenliga der Senioren zu schaffen. Er wird uns diese Saison schon beim Aufstieg helfen“, freut sich Zehner-Coach Denis Nierobisch über die Verpflichtung von Yalciner, der sich schon gleich bei den Hohenlimburgern beweisen kann.

„Der ist einfach mega stark. Er ist ein Jungjahrgang, kann uns aber in der Saison schon verstärken und ich traue ihm vom Talent her zu, mittelfristig den Sprung in die Westfalenliga der Senioren zu schaffen. Er wird uns diese Saison schon beim Aufstieg helfen“, freut sich Zehner-Coach Denis Nierobisch über die Verpflichtung von Yalciner, der sich schon gleich bei den Hohenlimburgern beweisen kann.

Bericht: Fabian Sommer WP
Foto: FuPa / WP