PHILOSOPHIE

VEREINS- UND SPIELPHILOSOPHIE

A. VEREINSPHILOSOPHIE

Der SV Hohenlimburg 1910 besitzt sowohl in der Region, als 
auch gegenüber seinen Partnern eine große Vorbildfunktion. 
Aus diesem Grund haben wir unsere eigene Philosophie 
entwickelt. Sie dient allen in unserem Verein beteiligten 
Personen als Leitfaden. Die folgenden Kategorien bilden das 
Gerüst unserer Vereinsphilosophie:

  • I. WERTE
  • II. IDENTIFIKATION
  • III. SPORTLICHER ERFOLG
  • IV. ERFOLGREICHE AUSBILDUNG
  • V. INTEGRATION
  • VI. VEREINSLEBEN

I. WERTE

Wie bereits erwähnt, möchten wir unserer Vorbildfunktion 
gerecht werden. Werte wie Anstand, Moral und Respekt sind
dementsprechend bei uns von enormer Bedeutung.
Sie sind Grundvoraussetzungen im Umgang miteinander. Wir
werden im gesamten Vereinsleben, immer so handeln, dass es 
moralisch vertretbar ist. Wir werden uns weder finanziell über-
nehmen,  noch durch Unsportlichkeiten zum Erfolg kommen. 
Wir verlieren mit  Anstand und wir gewinnen mit Anstand. 
Unsere Partner können sich auf uns verlassen.

II. IDENTIFIKATION

Unser oberstes Ziel ist es, dass sich unsere Anhänger mit uns identifizieren können. Sei es mit unseren Zielen, unserer Philosophie, unseren Spielern, oder aber unseren Mitarbeitern. Als SV Hohenlimburg 1910 sind wir einer der erfolgreichsten Fussballvereine des FLVW Kreis 13 – Hagen/Ennepe-Ruhr und sind uns der damit einhergehenden Verantwortung bewusst. Wir repräsentieren die Region und möchten, dass auch alle Bürgerinnen und Bürger stolz auf uns sind. Wir werden unser Handeln stets danach ausrichten, dass sich ein jeder damit identifizieren kann.

III. SPORTLICHER ERFOLG

Die sportliche Ausrichtung ist ganz klar: Wir wollen zu jeder Zeit und mit jeder Mannschaft den best- und höchstmöglichen Fussball spielen. Dies gilt besonders für die 1. Mannschaften der Damen und der Herren. Wir sind eines der  sportlichen Aushängeschilder Hohenlimburgs und der Region und möchten diese dementsprechend so hoch und so erfolgreich wie möglich repräsentieren. Das gleiche gilt selbstverständlich für unseren Nachwuchs. Durch eine nachhaltige und qualitativ hochwertige Ausbildung möchten wir uns mit den bestmöglichen Gegnern aus anderen Nachwuchsbereichen messen und unseren Jugendspielerinnen und -spielern den Weg in unseren Seniorenbereich ebnen.

IV. ERFOLGREICHE AUSBILDUNG

Eines unserer obersten Ziele ist es, den Kindern und Jugendlichen aus der Umgebung ein Freizeitangebot zu bieten. Wir möchten bei ihnen die Freude am Fussball und am Mannschaftsspiel wecken. Durch eine bestmögliche Ausbildung, welche sich nicht nur auf Fussballrelevante Bereiche wie Athletik, Taktik und Technik, sondern auch auf die Vermittlung von unseren Werten und eine generelle Persönlichkeitsentwicklung, beziehen soll, 
Möchten wir all unseren Spielerinnen und Spielern einen erfolgreichen Weg in unseren Seniorenbereich ebnen. 
Der SV Hohenlimburg 1910 soll für eine erfolgreiche Nachwuchs-
arbeit stehen, welche in regelmäßigen Abständen hoffnungs-
volle Talente hervorbringt.

V. INTEGRATION

Es gibt wohl kaum einen größeren Beleg für die Kraft des Fussballs, als die Integration. In unserer heutigen Zeit ist es völlig normal, dass ein Großteil der Kinder Eltern hat, welche einst zugewandert sind.Knapp 20 Millionen Deutsche haben einen Migrationshintergrund, was uns die Wichtigkeit der Integration mehr als verdeutlicht. Wir sehen uns hier als einer der größten Fussballvereine in Hagen und Umgebung in der Pflicht und sind uns unserer Verantwortung mehr als bewusst. Gerade auch unsere Region steht für Nationenvielfalt, wie man sie nur selten in Deutschland findet. Beim SV Hohenlimburg 1910 zählen keine äußerlichen Merkmale, wie die Haar-, oder die Hautfarbe – hier sind wir alle gleich! Nur gemeinsam sind wir stark!

VI. VEREINSLEBEN

Der letzte, aber nicht minder wichtige Punkt, ist das Vereinsleben. Das Wohl des SV Hohenlimburg 1910 hat immer die oberste Priorität. Meinungsverschiedenheiten und gegensätz-liche Ansichten sind völlig normal und bringen uns nur weiter. Wir erwarten jedoch zu jeder Zeit einen respektvollen Umgang miteinander. Wir wollen zu einer großen Familie wachsen, die auch in schweren Zeiten zueinander steht, sich gegenseitig unterstützt und versucht, das Bestmögliche für den Verein zu erreichen. Zusammengefasst ist es also das Ziel, dass sich Harmonie und kontroverse Sichtweisen ergänzen und wir uns in einem offenen und ehrlichen Umfeld gemeinsam als „Zehner-Familie“ weiterentwickeln.

B. SPIELPHILOSOPHIE

GRUNDSATZ

Die Spielphilosophie des SV Hohenlimburg 1910 beruht zunächst einmal auf Tugenden, welche typisch für die Region sind. Geprägt durch Einflüsse, sowohl aus dem Ruhrgebiet, als auch dem Sauerland.

Unser Spiel steht für:

  • 90 Minuten vorbildlichen FLEISS
  • 90 Minuten bedingungsloser HINGABE
  • 90 Minuten unvergleichlicher TAPFERKEIT

Wir sind Stolz auf unsere Herkunft und werden uns vor Niemandem verstecken. Wir bewahren die Identität des SV Hohenlimburg 1910, ohne uns dabei vor innovativen Entwicklungen zu verschliessen.

Der SV Hohenlimburg 1910 steht für Spektakel. Wir wollen unsere Zuschauer mit attraktivem Offensiv-Fussball begeistern, ohne dabei die notwendige Disziplin in der Defensive zu vernachlässigen.

Volle Einsatzbereitschaft, großer Kampfgeist und geballte Emotionalität prägen unser Spiel. Neben einer geschlossenen Mannschaftsleistung kommt es zwar auch auf die Individualität unserer Spieler an, harte Arbeit und Disziplin schlagen jedoch Talent.