1. DAMENDAMENVEREIN

Nächster Neuzugang bei den Zehnermädchen.

Nächster Neuzugang (5) bei den Zehnermädchen. Hallo, Anna-Lena Mankel ist nun ein „ZEHNERMÄDCHEN“ Das Trainerteam freut sich auf eine Spielerin, die den Unterschied, in einem Spiel ausmachen kann.  Anna-Lena ist in der Offensive, aber auch auf der  „Sechser“ Position zu Hause. Dass sie zusätzlich bei der männlichen B-Jugend bei TUS Ennepetal spielt, zeigt ihr ganzes Potenzial. Beim Probetraining bei den Zehnermädchen begeisterte sie auch den Trainer unserer Frauen 1, wo sie  die Zeitspanne bis zum Trainings Start der B-Jugend mittrainiert. In der abgelaufenen Saison stand sie auch das ein oder andere Mal im Tor, also eine richtige  „Allzweckwaffe“ 🙂  in diesem Sinne noch mal: Herzlich willkommen bei den ZEHNERMÄDCHEN   hier noch der Steckbrief von Anna -Lena   Name: Anna-Lena Mankel geboren: 03.07.2003 das Fußballspielen erlernt beim: FFC Ennepetal spielte beim: FFC Ennepetal, FC SW Silschede, TuS Ennepetal (Jungs) Stärken: Schnelligkeit, Dribbling/Technik Schwächen: Körpereinsatz, Torschuss mit dem linken Fuß Lieblings Position: 10er und 6er Erwartung von den Mitspielern: Nett, freundlich und offen für alles Erwartung vom Verein: Stärke und Rückhalt warum der Wechsel: Mein alter Verein hat sich aufgelöst und ich habe nach einer neuen Herausforderung gesucht. Was hältst du von der Platzanlage in Hohenlimburg: sehr schön. Worauf freust du dich am meisten: Zeit mit euch zu verbringen und neues dazuzulernen. Fan von welchen Fußballverein: Borussia Mönchengladbach

Bericht: Thomas Gebauer