A-JUNIORENJugend

5.10.2019 A-Jugend – Herdecke Ende

Herdecke Ende – SV Hohenlimburg 10 = 1:9 (0:3)

 

Nach drei Auftaktniederlagen zeigten die Zehner endlich mal was in ihnen steckt. Von der ersten Minute an ging man richtig in die Zweikämpfe, dass Umschaltspiel klappte diesmal auch besser da man sich nicht in Unnötige Zweikämpfe verstrickte. Und nach zahlreichen gute Chance zu Beginn des Spiels erlöste Arne Wüstewald nach 18 min. sein Team zum 1:0. Das Tor gab der Mannschaft Sicherheit und jetzt wurde im Mittelfeld schon gut verteidigt und der Ball nach Eroberung schnell in die Spitze gespielt. So könnten Sven Kling und wiederum Arne Wüstewald noch vor der Pause auf 3:0 erhöhen. Nach der Pause spielten die Zehner konzentriert weiter und Valton Sula und Sven Kling schraubten das Ergebnis auf 5:0 hoch. Nach dem zwischenzeitlichen Ehrentreffer von Herdecke schraubten Sven Kling (2) und Dustin Ibrahimovic das Ergebnis auf 8:1. Den Schlusspunkt setzte in der neunzigsten Minute  Hogir Shamo zum 9:1.

 

 

Aufstellung: Ferdinand Scheele, Maurice Nordhoff, Laurin Flöck, Ökkes Dal, Dustin Ibrahimovic, Drilon Sula, Valton Sula, Arne Wüstewald, Sven Kling, Marcel Rimpel, Finn Schulte, Jeremy Ruoß, Hogir Shamo und Marvin Feindt.

Bericht: Bernd Ruoß