ALTE HERRENHERREN

Die Altherren des SV 1910 wieder auf Tour

Die Altherrenabteilung  des SV 1910 war am Wochenende wieder auf großer Tour.

Am Donnerstag startete die 20 köpfige Truppe um 07:00 Uhr mit dem Bus von Hohenlimburg  aus zum Flughafen Düsseldorf und von dort  ging die Reise nach Kroatien, genauer nach Trogir in die Nähe von Split. Bei schönstem Wetter wurde gleich am ersten Abend die gut erhaltene Altstadt, die sich auf einer kleinen Insel  befindet, per Wassertaxi „erobert“ und   nach einer kulinarischen Stärkung die ersten Eindrücke gesammelt. Am zweiten Tag ging es erst erneut in die Altstadt von Trogir und anschließend in die zweitgrößte Stadt Kroatiens  und Hauptstadt Dalmatiens nach Split. Dort angekommen konnte man die 1979 zum Weltkulturerbe erklärte sehenswerte Innenstadt bestaunen und  bei sommerlichen Temperaturen genießen. Den nächste Tag verbrachten die alten Jungs dann auf einem Schiff. Hier wurden nicht nur einige vorgelagerte Inseln angesteuert und besucht, sondern auch eine Abkühlung im Meer gesucht.  Nach dem strammen Programm konnten die Zehner am letzten Tag noch einige Stunden  am Strand genießen bevor es um 17:00 Uhr zurück in die „stürmische“ Heimat  ging. Am Ende wieder einmal eine tolle, gut organisierte  Jahresfahrt die Lust auf mehr macht.

Bericht: Torsten Hesse