C-JUNIORINNEN

10.10.2020 C-Juniorinnen – Stadtteil-Schule Dortmund

Aus Liebe zum Fair-Play-Mädchenfußball

Die C-Juniorinnen vom SV Hohenlimburg 1910 e.V. bewiesen einmal mehr ihre Leidenschaft für attraktiven Fair-Play-Mädchenfußball in Hagen. Mit ihren Gegnerinnen des gemeinnützigen Vereins Stadtteilschule Dortmund, der sozialraumorientierte Angebote in Dortmunder Nordstadtquartieren fördert, formten die Zehnermädchen unter Einhaltung der Corona-Abstandregeln vor ihrem Heimspiel ein eindrucksvolles Herz. Sinnstiftend soll damit der starke soziale und integrative Charakter des Fußballspielens herausgestellt werden. Gegen die körperlich überlegenen Dortmunderinnen hielt das junge Mädchenteam vom SV Hohenlimburg 1910 e.V. im Alter von 10 bis 13 Jahre gut mit, doch entscheidende Laufduelle wurden leider verloren, die zu sehenswerten Toren führten. Lediglich Lucia Berger konnte eine

2020-10-16T23:27:46+02:00

3.10.2020 C-Juniorinnen – TuS Wandhofen

Fußball- Mädchen beweisen Teamgeist – SV Hohenlimburg 1910 baut D-Juniorinnenteam auf

Die C-Juniorinnen des SV Hohenlimburg 1910 e.V. sind auf der Erfolgsspur. Nach zwei Auswärtssiegen mit 4:0 in Unna-Billmerich (Tore Larissa Iseringhausen 3 und Emily Gehrmann) und 2:0 in Wandhofen (Emily Gehrmann 2) belegen sie aktuell den 2. Platz in der Tabelle. Das von Leonie Becker und Hinrich Riemann trainierte Nachwuchsteam ist hoch motiviert. Dies wird auch in den Herbstferien jeden Montag von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr und Donnerstag von 17:00 bis 18:30 Uhr durchtrainieren. Die Begeisterung für das Fußballspielen

2020-10-05T22:43:09+02:00

12.9.2020 C-Juniorinnen – Hammer SC

C-Juniorinnen gewinnen 8:0 in Hamm – Mädchenfußball macht Spaß

Die C-Juniorinnen bewiesen viel Spielfreude und einen guten Teamgeist beim Hammer SC. Mit guten Spielzügen würden zahlreiche Torchancen herausgespielt. Mit 4 Toren je Halbzeit wurde die Überlegenheit beim 8:0 Auswärtssieg deutlich herausgestellt. Doch auch die Hammerinnen bewiesen eine gute Moral und großen Spaß am attraktiven Mädchenfußball. Die Tore erzielten Jammy Iseringhausen, Leyla Demirel, Chantal Lach, Sümeyye Karagöl (2) und Larissa Iseringhausen (3).

Trainiert wird jeden Montag von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr und Donnerstag von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr auf dem Kunstrasen in der Berliner Allee (Kirchenbergstadion). Neue Spielerinnen der Jahrgänge 2006

2020-09-14T00:53:42+02:00

15.8.2020 C-Juniorinnen-FFC Recklinghausen

Klarer Aufwärtstrend bei C-Juniorinnen – Fußball-Nachwuchs entwickelt sich gut

Die C-Juniorinnen zeigten beim Regionalliga-Nachwuchs des 1. FFC Recklinghausen eine gute Leistung und erspielten sich zahlreiche Torchancen. Durch eine geschlossene Teamleistung wurden auch drei neue Mädchen ohne Spielerfahrungen gut integriert. Gegen ein eingespieltes Mädchenteam bestehend aus den Jahrgängen 2006 und 2007 hielten auch unsere Jahrgänge von 2008 bis 2010 beachtlich gut mit über die komplette Spielzeit. Verdientermaßen verließen die Recklinghausenerinnen durch eine reifere Spielanlage mit 4:2 als Siegerinnen das Feld, doch das Hohenlimburger Mädchenfußball-Nachwuchsteam von Leonie Becker und Hinrich Riemann zeigt bereits nach wenigen Wochen eine gute sportliche Entwicklung. Weitere fußballbegeisterte Mädchen

2020-08-15T23:52:34+02:00
Nach oben