Wilfried Witte am 23. April verstorben

 Betroffen und tief bewegt vernahmen wir die Nachricht, dass unser langjähriges Vereinsmitglied Wilfried Witte am letzten Sonntag, den 23. April 2017, verstorben ist.   Wilfried war seit 1975 Mitglied in unserem Verein und von 2008 bis 2016 Stadionsprecher bei den Heimspielen unserer 1. Mannschaft im Kirchenberg-Stadion. Auch war er stets ... More

23.04.2017 Frauen II – FC BW Voerde II

SV Hohenlimburg 1910 II  -  FC BW Voerde II           3:1     (2:1)   nach guten Trainingseinheiten stand das Heimspiel der Zehnerfrauen II gegen die Damen des FC BW Voerde II an. Die ersten zwanzig Minuten dieses Spiels waren von einer Hektik und Nervosität geprägt, die ein geordnetes Passspiel und einen kontrollierten ... More

Ostergrüße 2017

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern,  unseren  Aktiven, unseren Übungsleiterinnen und Übungsleitern, unseren Freunden und Förderern sowie vor allem den vielen fleißigen Mitarbeitern und Helfern in der Vereinsarbeit ein schönes Osterfest und ein paar geruhsame Frühlingstage.   Denen, die in Urlaub fahren, wünschen wir bei Bedarf viel ... More

9.4.2017 SV Hohenlimburg 1910 I – RW Hünsborn

Nach dem kleinen Zwischenhoch folgte am gestrigen Sonnten wieder Ernüchterung. Fußball-Landesligist SV Hohenlimburg 1910 unterlag am gestrigen Sonntag auf dem Sportplatz Löffelberg gegen RW Hünsborn mit 1:2 (1:1). „Für uns ist das Ergebnis enttäuschend. Beide Mannschaften haben wenig in die Begegnung investiert, Hünsborn hat aus zwei Chancen ... More

Mädchen-Fußballschule beim SV Hohenlimburg in den Osterferien

Mädchen-Fußballschule beim SV Hohenlimburg 1910 – schnell anmelden für Osterferien In den Osterferien bietet der SV Hohenlimburg 1910 e.V. auf dem Kunstrasen Berliner Allee 52 (am Kirchenbergstadion) eine Fußballschule für Mädchen im Alter von 9 bis 13 Jahren an. In drei Lern-Modulen werden am Montag, 10.04., Donnerstag, 13.04. und Donners... More

2.4.2017 Frauen I – Höntrop

Trotz einer kämpferisch starken und einer hervorragenden Torwartleistung reicht es am Ende, beim Spitzenreiter für unser Team nicht zu einem Punkt.   Aufgrund von Verletzungen und anderen Verpflichtungen von Spielerinnen war die Personaldecke arg dünn und Positionen innerhalb des Teams mussten umgestellt werden. Insgesamt war die Marschroute ... More