Drei Feuerköpfe bei den Zehnermädchen

Nicht nur"Feuerköpfe"werden bei den Zehnermädchen gesucht!! Nach dem Sieg in Berghofen, witzelte man über unsere drei "Feuerköpfe" und das man auch gerne andersfarbige Mädchen gerne aufnehmen würde. und das in ALLEN Altersklassen !, Infos über die Zehnermädchen erteilt euch Thomas Gebauer Mädchenkoordinator beim SV Hohenlimburg 1910. Tel. ... More

8.10.2017 B-Juniorinnen – SV Berghofen

SV Berghofen - SV Hohenlimburg 1910   0-3    0-2   Beim zweiten Auswärtsspiel in Folge führte der Weg zum SV Berghofen, eine weitere gedacht schwere Prüfung für die jungen "Löwinnen vom Kirchenberg".   Das Wetter war neben dem Gegner der nächste Gegner. Die Temperaturen lagen bei hoch geschätzten 12 Grad und es schüttete aus Eimern. ... More

Kampczyk: „Einmal Löwin, immer Löwin“

  Kampczyk: „Einmal Löwin, immer Löwin“ Sie ist zur Zeit nicht zu stoppen. Mit acht Treffern an fünf Spieltagen hat sich Pascale Kampczyk an die Spitze der Torjägerliste der Fußball-Landesliga gesetzt. Dabei stellt die Torjägerin ihre eigenen Ambitionen immer hinter den Erfolg der Mannschaft. Schon mit sechs Jahren schnürte ... More

1.10.2017 Frauen I – Finnentrop

5:2 Sieg im Spitzenspiel in Finnentrop Auch wenn es noch sehr früh in der Saison ist, kann man schon von einem Spitzenspiel sprechen wenn der Tabellenzweite beim Tabellendritten antritt. Das Spiel begann recht zerfahren und beide Teams taten sich schwer Ruhe und Spielfluss in ihre Aktionen zu bekommen. Zwar erarbeitet sich Finnentrop ein optischen ... More

1.10.2017 SV Hohenlimburg I – SV Hüsten

Christian Antwi-Adjej und Jan Kauermann machten Meter um Meter, bissen auf die Zähne, wie auch der Rest des Fußball-Landesligisten SV Hohenlimburg 1910. Die beiden gestanden Verteidiger Marco Polo und Kai Forin konnten das Spiel wegen Verletzungen nicht bis zur 90. Minute durchhalten. Dennoch siegten die Zehner nach einer kämpferisch überzeugenden ... More

1.10.2017 SV Hohenlimburg II – TSG Sprockhövel II

SV Hohenlimburg 1910 II – TSG Sprockhövel II 1:2 (1:1).   Es war mehr drin für die Platzherren, sogar mehr als ein Remis, wonach es lange Zeit aussah. Über weite Strecken waren die Zehner das bessere Team, was auch Marc Becker befand, der den im Urlaub weilenden Trainer Wolfgang Raabe vertrat. „Mit der Leistung bin ich zufrieden. Ich habe ... More