SENIOREN

  • 18.06.2018

    Martin Lissner zurück bei der Zehner-Reserve

    Die Fußball-Reserveteams des SV Hohenlimburg 1910 haben eine ereignisreiche Spielzeit hinter sich. Nach dem Abgang der fast kompletten zweiten Mannschaft in Richtung TSK Hohenlimburg und dem gleichzeitigen Aufstieg der „Dritten“ in die Kreisliga A, mussten die Zehner zwei gleichwertige Teams auf die Beine stellen, welche in beiden Ligen standhalten ...more
  • 11.06.2018

    Der SV Hohenlimburg10 hat den Aufstieg als Ziel festgelegt

    Bereits jetzt schwitzen die Landesliga-Fußballer des SV Hohenlimburg 1910. Trainer Michael Erzen hat seiner Mannschaft, die sich im Umbruch befindet, einen Trainingsplan erarbeitet, der die Spieler im individuellen Training seit letzter Woche Montag fordert. Ab dem 3. Juli geht es dann in das gemeinsame Training im Kirchenbergstadion. Sieben Abgängen ...more
  • 06.06.2018

    Adalbert Kania muss bei Zehnern zwischen die Pfosten rücken

    TSG Herdecke heißt der neue Fußball-Stadtmeister in der Altersklasse Ü40. Im Finale besiegten die Herdecker FC Bosna Hagen mit 2:0 und lösten damit das Ticket zur Ü40-Westfalenmeisterschaft in Kaiserau. Das Turnier richtete der SV Hohenlimburg 1910 im Kirchenbergstadion aus. TSG Herdecke heißt der neue Fußball-Stadtmeister in der Alterskla...more
  • 04.06.2018

    SV Hohenlimburg 1910 stellt neue Spieler vor

    Sieben neue Spieler hat Fußball-Landesligist SV Hohenlimburg 1910 am Kirchenberg willkommen geheißen. Die Landesliga-Fußballer des SV Hohenlimburg 1910 haben im Vereinslokal „Zehner Treff“ am Kirchenbergstadion ihre Neuzugänge präsentiert. Sieben an der Zahl. Der sportliche Leiter Achim Heinrichsmeier sowie das Trainergespann Michael Erzen ...more
  • 29.05.2018

    27.5.2018 SV Hohenlimburg I - RSV Meinerzhagen

    Fußball-Landesligist SV Hohenlimburg 1910 sicherte sich den dritten Platz - trotz einer 0:3-Niederlage beim RSV Meinerzhagen. „Wir haben so gerade noch den Kopf aus der Schlinge gezogen.“ So lautete das Fazit von Marc Becker, Co-Trainer des Fußball-Landesligisten SV Hohenlimburg 1910, nach der 0:3 (0:0)-Niederlage beim Meister und Aufsteiger ...more
  • 25.05.2018

    Aufstiegsmannschaft trifft sich nach 30 Jahren wieder

    Gerd Schildt war von 1985 bis 1989 bei den Fußballern de SV 1910. Er wohnt jetzt in Kiel und trainiert die Traditionself von Holstein Kiel. Nach wie vor ist der Name Gerd Schildt (65) untrennbar mit den Fußballern des SV Hohenlimburg 1910 verbunden – auch wenn seine Zeit als Zehner (1985 bis 1989) schon einige Jahre zurückliegt.   Aber ...more

ajax-loader-gif

weitere Spiel Berichte