18.5.2019 E-Jugend – SSV Hagen

SV Hohenlimburg 1910 geg. SSV Hagen II 6:1 (5:0)

Am Samstag war der Tabellen vierte aus Hagen zu Gast.
Im Gegensatz zur letzten Woche konnten die Trainer in diesem Spiel personell aus dem vollen schöpfen.

Das Spielbeginn war rasant und beide Mannschaften versuchten die Kontrolle über das Spiel zu übernehmen. Die Zehner waren es dann, welche die Führung übernehmen konnten. Ein schnell ausgeführte Konter führte zum Erfolg für die Hohenlimburger. Dieser Treffer stellte sich schließlich als ein Knackpunkt für das Spiel heraus.
Der SSV war um eine schnelle Antwort bemüht, doch die Zehner waren an diesem Tag gnadenlos in ihrer Chanchenauswertung und gingen mit einer 5:0 Führung in die Pause.

Nach der Pause nahm die Qualität des Spieles auf beiden Seiten ab und so erzielten beide Mannschaften noch jeweils einen Treffer. Der Heimsieg der Zehner war dabei zu keiner Zeit in Gefahr.

Bericht: Marvin Nordhoff