Vizemeisterschaft der C-Juniorinnen gesichert – Meisterschaft im Visier

Die C-Juniorinnen hatten nach ihrem Pokalsieg und Erreichen der Hallen-Westfalenmeisterschaft etwas Probleme im Heimspiel gegen den Kamener SC ins Spiel zu gelangen. In der ersten Halbzeit vergaben sie gute Chancen und lagen bereits 0:2 im Hintertreffen. Dank einer enormen Leistungssteigerung zeigte das Team von Trainer Dirk Schindhelm in der zweiten Halbzeit ihre spielerische Klasse. Mit guten Kombinationen wurden die Kamenerinnen immer stärker unter Druck gesetzt. Einen Hattrick erzielte Lea Dorschner, so dass nach Spielschluss die viel umjubelte Vizemeisterschaft gesichert ist. Mit nur einem Punkt Rückstand kann mit einer Siegesserie vielleicht noch die Meisterschaft gelingen.

Bericht :  Hinrich Riemann