6.4.2019 E-Jugend – TSV Dahl

TSV Dahl – SV Hohenlimburg 1910 0:9 (0:3)

Zehner feiern Kantersieg in Dahl. Am Samstag gastierten die Zehner beim TSV aus Dahl. Die Hohenlimburger übernahmen dabei vom Anpfiff hinweg die Kontrolle des Spieles. Schon in den ersten Minuten spielte man sich hochwertige Chancen heraus. Die Logische Konsequenz war die frühe Führung für die Zehner. Bis zur Halbzeit konnte man die Führung auf 0:3 ausbauen, ohne dass der eigene Torhüter ein einziges Mal eingreifen musste.

 

Auch das Geschehen in der zweiten Halbzeit wurde komplett durch die Zehner diktiert. Dabei präsentierten sich die Kicker vom Kirchenberg von ihrer besten Seite. 6 weiter Treffer konnten die Hohenlimburger noch für sich verzeichnen. Besonders hervorzuheben ist dabei, dass fast jeder Treffer auf eine andere Weise zu Stande gekommen ist. So wurden Tore nach langen Ballbesitzphasen, nach schnellen Seitenwechseln, nach Kontern, durch Fernschüsse und auch nach Standartsituationen erzielt.