10.3.2019 D-Juniorinnen – SV Berghofen

Große Spielfreude beim 11:0 Kantersieg der D-Juniorinnen gegen Dortmunderinnen
Über einen hohen Heimsieg freuten sich die jüngsten Zehnermädchen (Jahrgänge 2006 und jünger) gegen die Dortmunderinnen aus Berghofen. Von Anfang an zeigten sie freudig gute Spielzüge, eine hohe Laufbereitschaft und einen starken Siegeswillen. Das Trainierteam Pascal Beck und Lina Riemann sahen ein sehr überlegen geführtes Spiel, sozusagen beste Werbung für den Hagener Mädchenfußball. Wer Fußball einfach einmal ausprobieren möchte oder gar regelmäßig mitspielen möchte, kann jeden Montag und Donnerstag um 16:30 Uhr auf dem Kunstrasen, Berliner Allee in Hohenlimburg mitmachen. Vorab-Infos gibt es auch unter 01 72 / 58 40 347.
Beim Mädchen-Fußballtraining können neue Mädchen dann auch die Torschützinnen des erfolgreichen jüngsten Teams (6. Platz von 14 Mannschaften mit Tendenz nach oben) kennenlernen. Im Spiel gegen Berghofen steuerten Emely Gerhmann(4), Summer Porst und Larissa Isernhagen (je 2) sowie Flavia Schindhelm, Aurelia Streich und Marielena Pepe jeweils einen Treffer dem erfolgreichen D-Juniorinnenteam bei. 

Bericht: Henry Riemann