12.5.2018 C-Junioren – SSV Hagen

SV Hohenlimburg 1910 – SSV Hagen II 2:4 (0:1)

 

Am letzten Spieltag in der Kreisliga A verloren die Zehner ihr Heimspiel und verabschiedeten sich damit mit einem sicheren 7. Platz aus der Saison 2017/2018.

Aufgrund der mangelnden Chancenverwertung geht auch das Ergebnis in Ordnung.

Einem frühen Rückstand folgten etliche Chancen der Zehner die nicht verwertet werden konnten. Nach der Halbzeit verwandelte Halil Tok einen Handelfmeter. Im Gegenzug führte ein Konter allerdings wieder zum Rückstand. Alle Bemühungen das Spiel zu drehen blieben leider erfolglos. Die Hagener konterten noch zweimal und machten so den Auswärtssieg sicher. Das 2. Tor von Halil konnte das Ergebnis nur noch korrigieren.

Da die C Junioren des SV Hohenlimburg ihr Saisonziel erreicht haben und der Klassenerhalt als Aufsteiger in die Kreisliga A umgesetzt wurde, können die Vorbereitungen für die nächste Saison starten. Bei einem gemütlichen Grillen mit der Mannschaft, Trainern, Betreuern, Vorstand und Eltern wurde der bisherige Trainer Michael Darenberg verabschiedet und der Trainer für die kommende Saison vorgestellt.

 

Für die Kreisliga A Saison 2018/2019 werden noch ambitionierte Spieler der Jahrgänge 2004 und 2005 gesucht. Kontakt über die Homepage des SV Hohenlimburg 1910.

 

Artur Wittmann (TW), Cem Gülüm, Aaron Rossa, Etem Genc, Halil Tok (2), Yusuf Tok, Julian Marx, Deniz Vardar, Sven Kling, David Rembold, Tristan Gallus, Paolo Petriella, Laurin Theimann, NoahPreuschhoff, Nico Liedtke

 

Bericht/ Trainer: Michael Darenberg