14.4.2018 B I-Jugend – Fichte Hagen

SV 1910 B1 – Fichte Hagen = 3:1 (2:1)

 

Ein verdienter Sieg der durchaus hätte höher ausfallen können, aber die Zehner waren mit ihren guten Möglichkeiten zu leichtsinnig. Nach 10 min ging die B Jugend verdient in Führung. Nach schöner Vorarbeit von Erion Hetemi erzielte Drilon Sula das 1:0. Kurz danach vereitelte Justin Lutz in höchster Not den Ausgleich, doch die anschließende Ecke nutzen die Gäste zum Ausgleich, da Fichte im Fünfmeterraum viel zu viel Platz hatte. Nach dem Ausgleich aber wieder das gleiche Bild, Hohenlimburg drückte auf das Tor der Gäste, spielte aber entweder zu ungenau oder waren eine sichere Beute des Gästetorhüters .In der 30ten Minute klappte es besser, Valton Sula brachte den Ball auf Leo Heinrich der die erneute Führung erzielte. Nach der Halbzeit wollte der SV10 nun die Vorentscheidung, doch entweder rettete der Pfosten oder die Bälle waren nicht platziert genug geschossen. Dann erzielt Fichte fast den Ausgleich, doch diesmal rettet Ferdinand Scheele . 6 Minuten vor Schluss erzielte Leo Heinrich mit seinem zweiten Treffer den 3:1 Entstand. Arne Wüstewald brachte die Ball von außen herein und im zweiten Anlauf brachte Leo den Ball über die Linie.

 

 

Aufstellung: Justin Lutz, Finn Schulte, Jeremy Ruoß, Leo Heinrich, Erion Hetemi, Arne Wüstewald, Ökkes Dal, Drilon Sula, Valton Sula, Maurice Nordhoff, Maurice Roszak, Jan Niklas Wollenburg, Timurcin Öner, Ferdinand Scheele ( ETW).