11.11-17.11. C-Juniorinnen

C-Juniorinnen ziehen verdient ins Pokalfinale ein

Die C-Juniorinnen vom SV Hohenlimburg 1910 e.V. stehen nach einem 3:1 Auswärtssieg in Ennepetal im Pokalfinale. Bereits in der ersten Halbzeit schossen Victoria-Sophie Hellweg, Leonie Jüttemeyer und Lea-Sophie Dorschner die verdiente 3:0 Führung heraus. Am kommenden Mittwoch trifft das von Raphaela Gerlach und Hinrich Riemann trainierte C-Juniorinnen-Fußballteam in Dortmund-Dorstfeld gegen die SG Lütgendortmund im Pokalfinale an.

 

 

11.11.2017

C-Juniorinnen

TuRa Asseln- SV Hohenlimburg 1910: 0:4 (0:3)

In Dortmund-Asseln überzeugten die C-Juniorinnen durch ein gutes Zusammenspiel. Zwar vergaben sie zahlreiche Torchancen, doch der Auswärtssieg sicherte insbesondere den 3. Tabellenplatz im Rennen um die Meisterschaft. Die Tore in einem starken Team erzielten Celina Welker (2), Joana-Marie Schröder und Lea Baumann.

 

Bericht: Hinrich Riemann