Zehner trauern um Präses Erich Berlet

Liebe Vereinsmitglieder,

 der SV Hohenlimburg 1910 e. V. musste Abschied nehmen von seinem langjährigen Vereinspräsidenten Erich Berlet. Am Sonntagabend verstarb Erich im Alter von 75 Jahren im Kreise seiner Familie.

Für unseren Verein bedeutet Erichs Tod das Ende vieler Freundschaften, das Ende einer erfolgreichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit, das Ende einer von Respekt, Achtung und Zuneigung erfüllten Zeit.

Mit seiner Gradlinigkeit, Ehrlichkeit und der Achtung vor anderen Menschen hat er unseren Verein über dreißig Jahre geführt und geprägt. Durch seinen unermüdlichen Einsatz und seine enorme finanzielle Unterstützung hat sich der SV Hohenlimburg 1910 e. V. zu dem entwickelt, was er heute ist – ein moderner, erfolgreicher Verein.

Noch vor wenigen Monaten war Erich voller Tatendrang, sein großer Traum war die Realisierung eines neuen „Sportzentrum Kirchenberg“ mit modernstem Fitness- und Freizeitzentrum und einem Kunstrasen-Fußballplatz, den der stetig wachsende Verein so dringend braucht.

Mit Erich Berlet verlieren wir nicht nur einen engagierten Vereinsvorsitzenden und großzügigen Förderer, sondern zugleich einen großartigen Menschen, der geprägt war von starker Willenskraft, Herzenswärme, Mut und Weitsicht.

 Wir werden Erich Berlet immer in dankbarer und liebevoller Erinnerung behalten. Seiner lieben Frau Renate und der Familie Berlet wünschen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit,

unser Mitgefühl ist bei ihnen.

 

Für den Vorstand

Bernd Preußner