Bernd Preußner von BVB-Legende in Kaiserau geehrt

Eine besondere Ehre wurde Bernd Preußner, seit einigen Jahren ehrenamtlich beim SV Hohenlimburg 1910 tätig, zuteil.

Als einer von 34 Ehrenamtsinhabern wurde der neue erste Vorsitzende der Zehner mit einer „Urkunde als Dank und Anerkennung für vorbildliche ehrenamtliche Leistungen im Vereinssport“ bedacht. Zudem übergab BVB-Torwartlegende Hans Tilkowski sein Buch „Hans Tilkowski – Die Geschichte meines Lebens“ als zusätzliches Präsent. Besonders das Gespräch mit dem ehemaligen Nationaltorhüter blieb Preußner in Erinnerung. „Tilkowski ist für seine 82 Jahre topfit. Er war sehr gesprächig und hat über viele Dinge seiner Karriere gesprochen. Zudem hat er meine Meinung über Uwe Seeler, dass er ein tadelloser Sportsmann ist, nur bestätigen können“, berichtet der bekennende HSV-Fan. Die Ehrung hatte im Rahmen des „FLVW-Ehrentag der Vereine 2017“ am 8. Juli im SportCentrum Kaiserau stattgefunden.

Bericht: WP